transporte en frío
Jun 14 2019

Sommer, die Schlüsselstation des Kältetransports

Der Sommer steht vor der Tür, es bleiben nur noch 7 Tage, um es offiziell zu machen. Und obwohl sich seine Wirkung jedes Jahr mehr verzögert, ist der Temperaturanstieg etwas, was wir immer erwarten können. Diese gravierende Änderung des Thermostats beeinflusst die Aufrechterhaltung der “Kühlkette” und des Kältetransports.

Kalter Transport bei heißem Wetter

Um die Temperatur von Lebensmitteln, Pflanzen, Blumen oder Arzneimitteln beim Transport zu halten, müssen verschiedene Variablen berücksichtigt werden. Eine davon sind die Merkmale des Fahrzeugs, da wir sie mit einer Kälteanlage ausstatten oder als “Kältemittel” -Fahrzeug anbieten können. Die Kälteanlage eines Fahrzeugs funktioniert wie ein herkömmlicher Kühlschrank, während das Kältemittel ein Fahrzeug ist, das selbst als Kältespeicher fungiert.

Jemand außerhalb des Sektors würde die Kältetechnik aufgrund ihrer Nähe zum Konzept als die logischste Option ansehen. Das Kältemittelfahrzeug hat jedoch im Sommer den Vorteil, dass es im Stillstand weiterhin Kälte liefert.

Die für den Kältetransport erforderliche Kühlleistung

Die Kühlleistung ist die wichtigste Kennzahl, die überprüft werden sollte, um die Kühlkette nicht zu unterbrechen. Dies wird in Watt gemessen und Kurierunternehmen in Valencia können nicht entscheiden, wie viel sie verwenden. Dieses Maß gibt an, wie viel Watt das Fahrzeug während des Transports an Lebensmittel, Pflanzen oder Medikamente abgeben kann. Die Berechnung der anzuwendenden Watt ist in der eigenen Gesetzgebung, dem Perishable Transport Agreement (ATP), enthalten.

Share Post