Transporte refrigerado
Aug 07 2017

Kühltransport in Valencia

Menschen sind das Ergebnis ihres Geschmacks und ihrer Vorlieben, sie handeln nach dem, was sie wollen. Wer möchte nicht mitten im Winter ein Eis essen? Hat eine Person, die in einer sehr heißen Gegend lebt, kein Recht, etwas Kaltes von einer anderen zu trinken? Das Bedürfnis, unsere Kunden zufrieden zu stellen, ist der Impuls, den Asmen zu einem Kühltransport geführt hat: Transfrías.

Jedes Lebensmittel benötigt seine Temperatur, und dies muss berücksichtigt werden, insbesondere wenn sie von einem Ort zum anderen transportiert werden müssen.

Kühlsysteme sorgen beim Transport dafür, dass gekühlte oder gefrorene Lebensmittel während des gesamten Prozesses auf der richtigen Temperatur gehalten werden. Mit der Kühlkette wird nicht gespielt. Es muss vom Hersteller bis zum Endverbraucher erhalten bleiben.

Wenn Sie über gekühlte Lebensmittel nachdenken, werden Sie über Eis, Eis und Tiefkühlkost nachgedacht. Die Wahrheit ist jedoch, dass die meisten Lebensmittel, die wir täglich konsumieren, dieses Transportmittel benötigen.

Obst, Fisch, Milch, Joghurt und Fleisch sind ein Beispiel für Tausende von Lebensmitteln, die gekühlt werden müssen. Was wäre unsere Ernährung ohne diese?

Aber wir reden nicht nur über Essen. Blumen, Pflanzen und einige Arzneimittel benötigen auch diese Kühlkette.

Asmen bringt Kühlung zu Ihnen nach Hause

Transfrías ist Asmens spezifischer Transport für die Kühlung. Es ist ein Spezialist für Direktdienste mit kontrollierter Temperatur und deckt das gesamte Staatsgebiet mit einem Positionierungsspielraum für die maximale Last von 2 Stunden ab. Es hat etwas Unabdingbares und Differenzierendes; ein Notdienst, der rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr zur Verfügung steht.

Für Asmen gibt es keine kalte Barriere. Wo und wie wird es die Bedürfnisse seiner Kunden lösen.

Share Post